Neu hier? Hier geht’s lang

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

bevor ich mich hier vorstelle, würde ich Dir gerne ein kleines Video zeigen, damit Du einen Eindruck davon erhältst, worum es hier auf dieser Seite eigentlich so geht. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, darum Film ab!:

 

 

Ich heiße Dich auf meinem Blog herzlich willkommen. Mein Name ist Alexander Polupanow, aber die meisten nennen mich einfach nur Alex. Ich bin leidenschaftlicher Blogger, Autor, Kleinunternehmer, Sportler und Freund von Kultur, Wirtschaft und Wissen.

Ich habe diesen Blog am 20.08.2015 ins Leben gerufen. Seither ist er mein treuer Begleiter für meine Selbstständigkeit im Internet. Hier dokumentiere ich meinen Werdegang und gebe diesbezüglich Tricks und Erkenntnisse liebend gerne weiter.

Das Schreiben hat mich im Leben schon immer irgendwie begleitet, auch wenn ich dafür keine Ausbildung oder Studium vollbracht habe. Es war immer nur ein Hobby, meistens handschriftlich und hatte oft eher den Status von Notizen und Tagebucheinträgen bezüglich meines Lebens erreicht. Das sollte sich mit diesem Blog ändern. Ich startete meinen Blog, weil ich ein bisschen Geld neben der Arbeit verdienen wollte. Nach ca. einem Jahr der (fast) fruchtlosen Arbeit, hat es geklappt. Ich verdiente regelmäßig und konstant Geld im Internet. Meinen Weg dorthin habe ich in meinem Buch LIFEHACK PASSIVES EINKOMMEN* festgehalten.

Mein Blog ist kein Finanzblog. Ich verfolge zwar das Wissen um die Börse mit einem gewissen Funken Leidenschaft, bin aber selbst noch nicht in der finanziellen Lage, groß mitmischen zu können. Deswegen geht es hier eher um das Mindset, welches notwendig ist, um sich selbstständig im Internet zu machen. Geld im Internet zu verdienen, ist nicht schwer. Der Markt ist riesig und wird immer größer. Immer mehr Menschen sind online und wir haben schließlich das Jahr 2017. Es gibt viele Menschen, die sehr viel Geld mit ihrem Blog, oder anderen Businessmodellen im Internet erzielen. Es ist also durchaus machbar, auch wenn der Weg dahin einiges von einem abverlangt.

Ich möchte von meiner Selbstständigkeit im Internet leben können, dafür braucht es mehrere Einkommensströme. Will man damit seine Rechnungen bezahlen, seine Familie finanzieren und für seine Zukunft vorsorgen können, so muss man sich stabile Ströme aufbauen. Ich persönlich fühle mich im Segment der Bücher sehr wohl. Teilweise sind meine Bücher öffentlich unter meinem Namen und auf meinem Blog zu finden und teilweise schreibe ich sie unter Pseudonymen. Das hat den einfachen Vorteil, dass ich verschiedene Kategorien und Genres abdecken kann, ohne dass alles in einem Regal, unter meinem Namen stehen muss.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen und hoffe Du kannst das eine oder andere für Dich mitnehmen. Rechts findest Du meine anderen Bücher und weiter unten ist eine aktive Navigation, geordnet nach verschiedenen Kategorien. Bitte verzeih mir meine Rechtschreib- und Grammatikfehler in den älteren Beiträgen. Das ist auch ein Feld, in dem ich mich ständig weiterentwickle und verbessere. Außerdem war ich damals noch nicht mit meiner lieben Freundin Ani zusammen, die inzwischen meine Bücher lektoriert und mir das eine oder andere hinsichtlich Grammatik und Rechtschreibung beibringt.

Viel Spaß auf meinem Blog 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn du einen Blick in meinen Alltag (abseits vom Job) werfen willst, dann begleite mich doch für ein paar Minuten 😉