Mein erstes E-Book

Einfach mal sein eigenes Buch schreiben.

Wenn man bedenkt, dass 90% der Menschen vor 500 Jahren nicht lesen oder schreiben konnten, ist das schon eine ziemlich gewaltige Entwicklung. Heutzutage kann jeder mit einigen Mausklicks, einem reichhaltigen Gedankengut und einigen investierten Arbeitsstunden ganz einfach sein eigenes Buch schreiben und veröffentlichen.

Ich habe mir diesen Spaß gegönnt und letztes Jahr begonnen ein Buch zu schreiben.

Es ging mir nicht darum den nächsten Harry Potter in die Regale zu stellen, sondern einfach um die Erfahrung vom ersten Wort, bis zum Blog Beitrag, in dem ich darüber schreibe, dass ich mein erstes Buch geschrieben habe. Genau jetzt.

Es ist ein kleines Büchlein über „Erfolg“.

Es geht mir nicht darum zu zeigen, dass ich der größte bin. Nach gesellschaftlichen Standards bin eigentlich nämlich ziemlich broke. Abgebrochenes Studium. Job in einer Zeitarbeitsfirma, nicht verheiratet, keine Kinder…

Aber genau darum geht es auch. Diese Gesellschaftlichen Standards machen viele Menschen kaputt. Viele messen sich daran und nur weil man dem Leitbild nicht entspricht, ist man ein Loser. Was folgt daraus? Man zieht sich dieses Korsett an und gibt auf.

Doch genau da ist der Hebel anzusetzen. Erfolg ist das, was jeder persönlich daraus macht. Jeder Mensch hat die gleichen Möglichkeiten wie jeder andere auch. Erfolg ist etwas ganz persönliches und hat nichts mit einem Kontostand, der Anzahl der Fahrzeuge vor dem Haus, oder anderen Statussymbolen zu tun.

Erfolg ist was erfüllt.

Erfolg hat viele Schichten.

Erfolg ist eine Zwiebel. 

 

Es ist mein erstes Buch und ich fand den Prozess sehr spannend. Da es so klein ist, habe ich auch den kleinsten Preis dafür ausgewählt, da es natürlich doch schon auch einige Arbeitsstunden in sich hat. 2.99 € ist der kleinste Preis den man aussuchen kann, bei dem man noch 70% Tantieme pro Verkauf bekommen (alles darunter wird mit nur 30% Tantieme vergütet).

 

Ich bin froh mein erstes E-Book Projekt nun abschließen zu können und hoffe der ein oder andere Leser hat seinen Spaß mit dem Buch. Bei persönlichen Fragen und Anmerkungen verweise ich gerne auf meine Facebook Seite, dort kannst du mir eine Nachricht schreiben.

*Update*

Ich habe mich noch ein mal an das Buch gesetzt und es komplett vom Cover bis zum Nachwort überarbeitet. Hier geht es zum Artikel dazu.

Die neue Version ist bereits im Amazonshop.

 


 

 

 

(Dieser Artikel enthält Werbelinks)

Related Post

2 Gedanken zu „Mein erstes E-Book

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.