Warum viele Künstler arm und pleite sind

Ich habe sieben Jahre meines Lebens damit verbracht Kunst zu verstehen. Danach habe ich angefangen „Geld zu machen“. Angefangen bei meinem Architekturstudium, weiter über Breakdance, über den ich viel Kontakt mit einer Kunsthochschule hatte, und Künstler und angehende Künstler oft beobachten konnte und an Projekten beteiligt war. Kunst ist für pragmatische Menschen, die in einer weiterlesen…

Wie man ein Workaholic wird – Warum Arbeitssucht mehr Spaß macht, als Nichtstun

  Workaholic werden In seinen anfänglichen Zwanzigern darf man Sachen ausprobieren. Man legt sich noch nicht fest, die Familienplanung ist nur in der Zukunft ein Thema, man will noch mal die Welt sehen. So geht es den meisten von uns in diesem Alter. Aber irgendwann kommt die Zeit zum Erwachsenwerden und man muss beginnen, sich weiterlesen…

Jeder Mann ist ein Narzisst

„Mit dem Begriff Narzissmus ist im weitesten Sinne die Selbstliebe als Liebe gemeint, die man dem Bild von sich entgegenbringt. Im engeren Sinn bezeichnet er eine auffällige Selbstbewunderung oder Selbstverliebtheit und übersteigerte Eitelkeit.“ Wikipedia In der Gesellschaft werden Menschen mit einem überheblichen Selbstbild als Narzissten bezeichnet. In aller Regel werden vor allem Männer in diese weiterlesen…

Was ist ein minimalistischer Autoren Lifestyle

Man könnte auch fragen: „wie sieht das Leben eines Autors aus, der noch keine Millionen mit seinen Büchern verdient?“ Da der Begriff „Lifestyle“ prägend für die moderne Internetzeit ist (In der Youtube Szene spricht man vom Youtube Lifestyle), wird es klar, dass damit das Leben eines Autors in der Internet- und Bloggerzeit gemeint ist. Auch weiterlesen…

Ein moderner Krieger muss alle seine Lebensbereiche dominieren

Heute hatte ich überraschender Weise (ironisch – siehe Zeitarbeitsfirma) früher Feierabend. Ich durfte nach ziemlich genau 3 Stunden gehen. Jeder andere würde nach Hause gehen und eine runde zocken oder irgendwo faul herum liegen. Doch der moderne Krieger ist kein normaler anderer. Der moderne Krieger legt sich nicht hin und wartet bis die Zeit sich weiterlesen…

Was braucht eine gute Führungskraft? 2 verschiedene Führungsstile

„Du bist dumm!“ „Du kannst ja gar nichts.“ „Ist das das dein Ernst?!“ „Ich mach das lieber selbst.“ Eine schlechte Führungskraft sagt einem diese Worte nicht offen ins Gesicht, aber unterschwellig. Noch nicht einmal subtil, sondern völlig frei als Ventil der eigenen Wut. Kommen dir solche Sätze von Führungskräften bekannt vor? Oder bist du eine weiterlesen…