Wie du deine Konstitution verbesserst

Als Konstitution wird dein äußerliches Erscheinungsbild in erster Linie und als zweites deine innere gefühlte Verfassung bezeichnet.

  • Wie fit sieht jemand aus?
  • Hat er überschüssiges unbrauchbares Fett?
  • Hat er eine aufgebaute Muskulatur?
  • Wie viel Ausdruck ist in den Augen?
  • Wie viel Energie strahlt dieser Mensch aus?
  • Wie anstrengend ist es für ihn die Treppen in den 4. Stockwerk zu laufen?
  • Wie oft ist er im Jahr krank?
  • Wie lebendig ist jemand?

 

Lässt sich Konstitution aufbauen/trainieren?

Aus meiner Erfahrung kann ich das eindeutig bestätigen. Ich war als Kind ein eher schwächlicher Bengel. Ich habe zwar bereits mit 4 Jahren begonnen erste Klimmzüge und Liegestütze zu machen, nach dem ich ein paar Bruce Lee und JCVD Filme gesehen habe, aber in der Grundschule bin ich ziemlich dick geworden und habe kaum noch etwas gemacht. Ich erinnere mich, wie mir das einfache gehen bereits kleine Zwickungen hier und da, an den Gelenken und den Knochen anfingen Probleme zu bereiten. Ich war in dieser Zeit auch oft krank.

Dann fing ich wieder an Sport zu machen und es wurde wieder besser. Ich nahm ab und fühlte mich auch wieder gesünder und wurde wieder aktiver. Bis heute habe ich nicht mit dem Sport aufgehört.

Heute bin ich 27 und mir geht es jedes Jahr besser. Ich wechsle hin und wieder die Sportarten die ich betreibe. Momentan ist es Street Workout mit dem eigenen Körpergewicht. Davor war es Breakdance, aber fit bleiben ist eine wichtige Sache für mich und das sollte sie für alle sein.

 

Konstitution durch Sport verbessern

Cardio/Ausdauersport hilft deinen Körper mit frischer Luft durch zu pumpen und stärkt deinen Körper im inneren. Besonders das Herz und Blutkreislaufsystem profitieren davon extrem. Dabei braucht es gar nicht den großen Marathon. Das wichtigste ist dass man kleine kontinuierliche Trainingseinheiten in seinen Wochenplan einbaut. Ich bin ein Sommerläufer. Ich merke wie meine Konstitution im Winter runterschraubt, weil ich dem Cardio nicht so gut nachkomme. Im Frühling geht dann die Regelmäßigkeit wieder los und ich fühle mich wieder lebendiger und stabiler.

 

Konstitution durch Kraftsport aufbauen

Das beste um sichtbare Konstitution aufzubauen ist Gewichte zu heben. Der Körper bzw. die Muskeln werden geschockt, durch die Herausforderung diese Gewichte heben zu müssen. Damit sie den Schock beim nächsten mal besser verkraften können, muss der Körper sich anpassen und seine Konstitution verbessern. Dabei werden nicht nur die äußeren Muskeln, wie der geliebte Bizeps und Trizeps gestärkt, sondern auch die inneren Core Muskeln, die nach Außen gar nicht sichtbar liegen. Diese sind die inneren Stützmuskeln, die dabei helfen das Skelett zu tragen.

Ich muss für meinen Teil sagen, dass ich das Gesamtkörper Training durch eigenes Körpergewicht mehr bevorzuge, als selektiertes Muskeltraining. Aber ich bin kein professioneller Bodybuilder und möchte es auch nicht sein. Aber für die Konstitution eignet sich ein solches Training optimal, es kostet nichts und man kann es sowohl Zuhause, als auch draußen in der Sonne machen.

 

Konstitution durch eine bessere Ernährung

Natürlich spielt auch die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Ich werde jetzt hier keine grundlegenden Sachen erklären, da es genau so viele Meinungen dazu gibt, wie es Menschen gibt. Ich habe aber für mich rausgefunden, dass ich nichts mit vegetarischen Speisen anfangen kann. Ich habe es 2 Jahre lang probiert mich vegetarisch zu ernähren, aber ich habe mich schlapp gefühlt, ich wurde immer dünner und baute Konstitution ab.

Meiner Meinung nach braucht ein Mensch Fleisch, da es einfach wichtige Sachen für den Körper liefert, die Pflanzen nicht ersetzen können. Seit ich wieder Fleisch esse, hat sich meine Konstitution deutlich verbessert. Ich habe deutlich mehr Kraft und es ist deutlich einfacher Muskeln aufzubauen.

Ein weiterer Vorteil, ist dass sich mein Testosteron wieder nach oben bewegt hat und ich mich dadurch generell besser und stärker fühle. Testosteron ist für jeden Mann absolut wichtig, um sich gesund und gut zu fühlen. Wenn du dich schlapp, ungeliebt und unmotiviert wiederfindest, brauchst du wieder mehr Testosteron und eine Mission im Leben.

 

Konstitution durch vermeiden von Drogen und Gift

Alkohol, Zigaretten, Gras und was es noch so gibt, um sich von seinem eigenen Leben abzulenken und sich runter ziehen zu lassen, haben eins gemeinsam. Sie zerstören dich, deinen Körper, deinen Fokus im Leben, dein Testosteron, deine Konstitution, dein langfristiges Glück, vielleicht sogar dein Leben.

Klar als Teenager probiert halt mal Sachen aus, man will ja auch rebellieren, das habe ich und viele andere auch gemacht. Aber irgendwann muss man einfach aus diesen Sachen raus, wenn man nicht ewig hängen bleiben will. Man muss sich weiterentwickeln und sein Leben in die Hand nehmen.

In einer Zigarette stecken mehr als 600 Beimischungen von Giften. Die zerschießen nicht nur deine Konstitution, sondern jede einzelne Zelle in deinem gesamten Organismus. Das Rauchen bringt keinem Menschen irgendwas, außer, dass man als Teeny dachte, man wird dadurch erwachsener wirken. Es zerstört.

Mir hat das Buch: Endlich Nichtraucher – Allen Carr geholfen aufzuhören und ich kann es jedem empfehlen, der darüber nachdenkt mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist easy.

 

 


 

 

(Dieser Artikel enthält Werbelinks)

Related Post

2 Gedanken zu „Wie du deine Konstitution verbesserst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.