Ein eigenes Buch mit Kindle und Createspace veröffentlichen

Das Internet bietet einem heutzutage einfach unglaubliche Möglichkeiten. Während vor wenigen hundert Jahren 90 % der Menschen weder lesen noch schreiben konnten, kann heute jeder mit wenig Aufwand eigene Bücher produzieren und vertreiben. Der Marktführer dazu ist Amazon. Sie nehmen einem fast jegliche Arbeit ab. Man braucht lediglich eine Idee und muss sie umsetzen. So wie ich das mit meinem Buch Der Krieger mit Krawatte* getan habe.

Der Prozess ist eigentlich sehr simpel. Mein schreibt eine Textdatei in Word, oder wie ich es mache: in OpenOffice und wandelt sie dort in eine Word-Datei um. Man verlinkt darin das Inhaltsverzeichnis zu den jeweiligen Kapitel und schaut, dass alles stimmig aussieht und funktioniert. Anschließend erstellt man ein Cover in Photoshop ( Die CS 2 Version reicht vollkommen und die gibt es umsonst in der Vollversion auf der Seite von Adobe). Und schon kann man das Buch hochladen und es ist in ein bis zwei Tagen auf der Amazon Seite.

 

Createspace

Wem das eBook für Kindle nicht reicht, der kann zu einem weiteren Anbieter von Amazon gehen: Createspace. Createspace wird fast genau so eingestellt wie Kindle. Es fragt die gleichen Daten und man kann es fast eins zu eins übernehmen. Nur das Cover hat ein anderes Layout, da man auch die Rückseite und den Buchrücken gestlaten muss. Der Inhalt muss in einer PDF Datei hochgeladen werden. Youtube und Google helfen gerne weiter, wenn es darum geht, wie man das ganze genau macht.

Wenn die Einstellungen geschafft sind, wird auch hier das Buch ein bis zwei Tage geprüft und anschließend im Amazon Shop veröffentlicht. Die Bücher kann man verbinden, in dem man den Support bei Kindle anschreibt. Schon hält man sein eigenes gedrucktes Buch in der Hand.

 

 

 

Lerne mehr dazu und bilde dich weiter:

Starte eine eigene Selbstständigkeit im Internet*

Erfolgreich selbstständig sein*

Baue dir passive Einkommensströme im Internet auf*

Lerne wie man einen Blog mit WordPress aufbaut*

Geld verdienen mit eigenen Ratgeber-Büchern*

Verdiene Geld, in dem du T-Shirts kreierst*

Geld verdienen mit Nischenseiten*

Baue dir dein eigenes Online Business mit dem Evergreen-System*

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.