Zeitdiebe – schlechte Beziehungen – scheiß Jobs – dumme Hobbys

Wie erschafft man sich die ideale Hölle auf Erden?

Man heiratet die falsche Frau, verschuldet sich über beide Ohren, arbeitet unendlich viel und hat keine private Zeit für eigene Projekte und Hobbys. Die Frau geht fremd und wird schwanger…

Noch nicht genug?

Es geht weiter…

Frau will sich trennen, bekommt Kind, Haus und Auto. Du bekommst Schulden und die Hälfte des Einkommen geht an „deine“ Familie. Die nächsten 20 Jahre kämpfst du mit der Entscheidung nicht von der Brücke zu springen.

Was wie aus einem schlechten Film klingt, ist für viele Männer heutzutage Realität. Es ist tatsächlich die Hölle auf Erden. Ist es da noch ein Wunder, dass wir Angst vor Beziehungen und Nähe haben? Die heutige Rechtslage ist einfach nicht männerfreundlich gestaltet. Deswegen sollte man sich sehr gut überlegen, wen man an sich bindet oder von wem man sich binden lässt. In der heutigen Welt brauchen Frauen keinen Mann, um zu überleben. Die Zeit der wilden Tiere und Barbaren ist vorbei. Und finanzielle Unterstützung bekommt die Frau sogar, wenn sie den Mann wie ein nasses Handtuch wegwirft. Einige Frauen, die mir persönlich diese Geschichten erzählt haben, haben es sich sogar regelrecht zum Sport gemacht. Nicht nur haben sie die finanzielle Absicherung durch den Mann heraus geschlagen, sondern haben obendrein sogar noch die Abfindung als Angestellte von einem der größten Autohersteller Deutschlands zusätzlich bekommen. Heute leben diese Damen ein gutes Leben, welches ihnen so sehr langweilt, dass sie sogar einen einfachen Teilzeitjob annehmen, nur um wieder in „Männernähe“ zu sein. Vielleicht sind sie sogar auf der Suche nach weiteren Opfern. Es ist fast eine Frechheit, mit welchem Stolz sie solche Geschichten rüberbringen. Als sei es ein Triumph. Das sind die wahren Gangster. Was sind schon Bankräuber im Vergleich zu Seelenräubern.

 

Zeit – Dein wertvollstes Gut

Vergiss alles Geld der Welt, wenn du dafür 12 Stunden am Tag, an 6 Tagen die Woche arbeiten musst. Die Zeit ist wichtiger. Solange du ein Dach über dem Kopf und was zu Essen hast, ist für das Nötigste gesorgt.

Wenn du unbedingt mehr Geld für dein Leben brauchst, ist es sinnvoller Vermögenswerte zu erschaffen, statt Zeit gegen Geld zu tauschen. Zeit die verstreicht, kommt nie wieder. Geld ist nicht einmal real. Geld sind Schulden. Geld existiert nur, weil jemand den ersten Schuldschein ausgestellt hat. Geld wird durch Schulden produziert. Schulden werden nicht zurückgezahlt, es wird nur darauf gewartet, dass die Währung zusammen bricht, um dann ein neues System, nach den gleichen Bedingungen zu erschaffen.

Geld ist nur für eine einzige Sache gut: Man kann sich Zeit kaufen.

Das ist der einzige Grund, warum ich jetzt meine ganze Zeit darauf verwende, mir etwas aufzubauen. Das ist der Grund, warum alle Unternehmer sich etwas aufbauen. Sie wollen kein Geld, sie wollen Freiheit.

Bereits jetzt reichen mir 4 Tage die Woche Arbeit aus, um mir meinen Lebensunterhalt leisten zu können und sogar noch meinen Kredit für die Uni abzubezahlen. Dafür muss ich natürlich sehr minimalistisch leben und auf Luxus komplett verzichten. Doch dafür habe ich mir bereits ein kleines passives Einkommen aufgebaut und mein Blog wächst Monat für Monat. Die Zeit, die ich bisher in meinen Blog und in mein Buch gesteckt habe, waren nicht einfach verschwendet. Sie haben meine Gedanken und Energie fokussiert und mich auf ein ganz neues Level gebracht. Jeden Tag arbeite ich an meinen Zielen.

Zum Beispiel heute:

  • 4:15 h Aufstehen
  • 5:15 h Mit dem Fahrrad zu Arbeit
  • 06:00 – 14.00 h Arbeit
  • 14:30 h Eltern besuchen, essen, einkaufen.
  • ab 16:00 h am 2. Buch schreiben, diesen Blog Artikel schreiben.
  • 20:00 h duschen, Bett, 04.15 h aufstehen, alles wiederholen.

Ich verschwende keine Minute für etwas Unproduktives oder Unnötiges. Ich tue es, weil ich weiß, welches Potential in einem Online Unternehmen steckt. Früher habe ich den ganzen Tag gezockt. Wenn gutes Wetter war, war ich draußen und hab mit Kumpels gechillt oder zumindest trainiert. Heute weiß ich besseres mit meiner Zeit anzufangen. Ich habe mir meine Prioritäten gesetzt und habe angefangen mir mein eigenes Spiel zu erschaffen.

Ich habe mir die Gewinnermentalität angeeignet.

 

Schlechte Beziehungen

Mit dem Alter werden wir weiser. Nicht alle Menschen dürfen dein Vertrauen genießen, das gilt vor allem in dieser Welt. Ich war ein naives Kind und lebte mein naives Leben, bis die Blase platzte. Statt mein eigenes Leben zu leben, wollte ich anderen gefallen und habe mich angepasst. Umso größer war die Wut, dass man trotzdem nicht gereicht hat. Jeder Mensch ist bis zum Maximum egoistisch. Mit dieser Klarsicht lebt es sich einfacher.

Es bedeutet nämlich auch, du kannst aufhören dich für andere aufzuopfern und endlich dein eigenes Leben egoistisch leben. Dir wird sowieso keiner für irgendwas danken. Menschen sind im inneren nach wie vor Barbaren. Bloß lässt das Gesetz es nicht mehr zu, das auszuleben. Menschen sind egoistisch und haben nur den eigenen Vorteil auf der Landkarte.

Trenne dich von allen giftigen Menschen, die deine Zeit und Energie stehlen. Diese Menschen kannst du leicht daran identifizieren, dass du dich nach einem Treffen…

  • schwächer
  • unsicherer
  • unbestimmter
  • dümmer
  • ausgelaugt
  • verblendet
  • unklar
  • ungeliebt
  • zerstreut
  • negativ
  • nicht mit Power aufgeladen

…fühlst.

Gute und positive Beziehung sind genau das Gegenteil:

  • sie laden sich gegenseitig auf
  • sie fordern sich gegenseitig zum Wachstum
  • sie inspirieren sich gegenseitig
  • sie helfen Talente freizulegen
  • unterstützen sich bei ihren Talenten gegenseitig
  • erschaffen etwas
  • haben eine gute Zeit zusammen, die sich sinnvoll anfühlt.

Du musst jede deiner Beziehungen auf diese Muster untersuchen und dabei radikal sein. Giftige Menschen haben gerne „Opfer“ um sich herum, die sie Tag für Tag aussaugen können. Sie benutzen sie, um ihr Selbstbewusstsein aufzupolieren und sich überlegen zu fühlen. Ehrliche Menschen mit Integrität sagen dir einfach direkt oder zumindest auf eine unterschwellige Art, dass sie nichts mit dir zu tun haben wollen. Das schont zumindest deine Zeit auch wenn es dich kurzfristig verletzt. Giftige Menschen saugen dich aus und machen dich hinter deinem Rücken lächerlich.

Abstand halten. Mach dein eigenes Ding. Ein Krieger ist unabhängig von anderen Menschen.

 

Scheiß Jobs

Jobs sind sowieso nur etwas für Menschen ohne Ziele und Wünsche. Wer begibt sich freiwillig in die Sklaverei? Im besten Fall baut man sich etwas Eigenes auf, entsprechend seiner Talente. Doch natürlich dauert es eine gewisse Zeit, bis man von seiner Selbstständigkeit leben kann und deswegen muss man einen Job annehmen. Einen Job braucht man, um über die Runden zu kommen, bis das eigene Business läuft.

Keiner sollte seinen Job als Karriere ansehen. Nicht heutzutage. Es gibt immer weniger Jobs. Der Arbeitsmarkt schrumpft ständig, wie ich es hier bereits erwähnt habe. Und heute kam bereits die nächste Hammer Nachricht. Adidas hat die ersten Roboter gebaut, die nähen können. Das war vorher nicht möglich. Damit werden nun auch Entwicklungsländer betroffen. Es trifft aktuell jede Branche und es wird noch viel mehr werden. Wir befinden uns in einer riesigen Revolution. Größer als die industrielle Revolution.

Deswegen sollte jeder, der das liest, bereits daran arbeiten, sich etwas Eigenes im Internet aufzubauen. Das Modell, dass man 40 Jahre arbeitet und danach in Rente geht, gehört der Geschichte an. Laut neuester Meldung sollt die Rente mit 73 kommen. Das bedeutet manche arbeiten sogar 50 Jahre.

In diesem Sinne ist jeder Job ein scheiß Job, egal wie viel man verdient. Man macht andere reich, leistet mehr, als man bezahlt wird (sonst würde das Unternehmen einen entlassen) und muss um Urlaub und freie Tage betteln.

 

Dumme Hobbys

Hobbys sind schlimme Zeitdiebe und etwas für Kinder und für Loser. Wenn du deine Zeit für Hobbys verschwendest, welche dir kein Nebeneinkommen einbringen, ist das eins der größten Zeitdiebe. Ein Mann sollte sein eigenes Business haben. Er sollte damit verheiratet sein, es sollte sein Hobby sein und es sollte ihn befriedigen. Ich habe früher auch gerne Games gezockt und den ganzen Tag Serien geschaut. Gerade mit der Freundin das ganze Wochenende im Bett verbringen und die Lieblingsserien gucken kann süchtig machen. Aber wer etwas aus sich machen will, sollte es aus seinem Kopf schlagen.

Gewinner nutzen jede Minute für ihr eigenes Business und ihre Entwicklung. Fitness und Business. Das sollten deine einzigen Hobbys sein.

 

 

 

Lerne mehr dazu und bilde dich weiter:

Starte eine eigene Selbstständigkeit im Internet*

Trete dem deutschen Anleger-Club bei und lerne, wie man mit Aktien wirklich umgeht*

Erfolgreich selbstständig sein*

Baue dir passive Einkommensströme im Internet auf*

Lerne wie man einen Blog mit WordPress aufbaut*

Geld verdienen mit eigenen Ratgeber-Büchern*

Verdiene Geld, in dem du T-Shirts kreierst*

Geld verdienen mit Nischenseiten*

Baue dir dein eigenes Online Business mit dem Evergreen-System*

Lerne, wie man mit Trading Geld macht*

Lerne Trading von Berufshändlern*

 

Einige Links, die dir helfen könnten, dein Leben selbstbestimmter zu leben:

Gebe deinem Leben eine neue Richtung mit der Humantrust Community*

Erfolg für Fortgeschrittene*

Think BIG Evolution*

In 12 Minuten täglich zu mehr Erfolg, Wohlstand und Geld*

Gefühle als Kraft*

Geballte Weisheit und erprobte Praxis-Tipps in 37 Top-Interviews als Video & Audio*

Related Post

Ein Gedanke zu „Zeitdiebe – schlechte Beziehungen – scheiß Jobs – dumme Hobbys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.